Cookies

This site uses cookies, for example to provide statistics, or to enable you to post comments. If you don't want that, please, adjust your personal browser to block cookies. (If you do so, the site might not run smoothly anymore.)
I apologise for any inconvenience.

Diese Seite verwendet Cookies, z.B. zum Erstellen von Statistiken, aber auch, um das Posten von Kommentaren zu ermöglichen. Ist dies unerwünscht, bitte den persönlichen Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. (Es könnte sein, dass dadurch die Seite nicht reibungslos läuft.)
Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

14.01.2018

Was sonst los war...



Letzten Mittwoch fuhr ich nach Zürich, um an der AUTILLUS GV teilzunehmen. Schon etwas früher trafen sich die Co-Präsidentinnen, um die Sitzung vorzubereiten. Zusammen ging’s dann zum Shoppen fürs obligate Apéro – immer der Höhepunkt des Abends. 

Nach der Begrüssung durch die Co-Präsidentinnen Alice Gabathuler und Corinne Schroff stellten sich Jyoti Guptara und Reto Schaub vor. Jyoti ist neu dabei und Reto schaffte es aus dem Bündnerland zum ersten Mal an eine GV.

Es gab viel zu besprechen. So sorgten ausser den vorgeschriebenen Geschäftspunkten die Kinderbuchmesse Bologna 2019 (bei der die Schweiz Gastland sein wird) und anstehende Statutenänderungen für Gesprächsstoff. 


Wie jedes Jahr rundete das gesellige Zusammensein mit Apéro den Anlass ab. Und wie jedes Jahr war es schade, dass weiter gereiste Mitglieder so früh Richtung Bahnhof aufbrechen mussten.

07.01.2018

Promised Land (Part 1)



Night has fallen but in the hollow where we lie in wait the heat of the day still lingers. I look
over at my brother Mbelu; his face barely visible in the dark. Only his teeth shine white as he
grins at me. I try to smile back. 

Mbelu has always been better at hiding his feelings. Tonight, fear and the sense of responsibility weigh me down. So many people depend on our success.

It's been ages since the last rain fell. Our fields have been reduced to dust, the herds have shrunk. The helpers come and go; international charities give us food, doctors vaccine our children and cattle. But they cannot bring us rain nor restore our dignity. 

When the touts turned up with their stories of a land of plenty,

17.12.2017

What else has happened...



On 26 November, the Swiss Children's and YA Media Prize of the Swiss Institute of Media for Children and Young People. (SIKJM) was awarded in Berne. 
 
part of the rich crop 2017
Five notable books and one play were nominated. It was a hard choice for the jury this year as both, director of the bureau for culture Isabelle Chassot in her welcome speech and moderator Christine Lötscher reiterated. 

"Rigo und Rosa" by Lorenz Pauli and Kathrin Schärer finally made the race. Their story revolves around the friendship between an aging zoo leopard and a lively mouse. In 28 short episodes the two animals discuss love, trust, freedom, security and life in general. With plenty of

10.12.2017

Was sonst los war...



Am 26. November wurde in Bern der Schweizerische Kinder- undJugendmedienpreis 2017 des SIKJM vergeben. Fünf hervorragende Bücher und ein Theaterstück waren nominiert. Der Jury fiel die Wahl dieses Jahr schwer, wie sowohl Isabelle Chassot, Direktorin Bundesamt für Kultur, in ihrer Begrüssungsrede, wie auch Christine Lötscher, die den Anlass moderierte, festhielten.
v.l. Christine Lötscher, Kathrin Schärer und Lorenz Pauli
"Rigo und Rosa" von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer überzeugten schliesslich die Jury. Ihre Geschichte dreht sich um die Freundschaft zwischen dem alternden Zooleoparden und der energiegeladenen Maus.